Startseite

Wir über uns

Ausbildung

PTA-Ausbildung

CTA-Ausbildung

BTA-Ausbildung

Überbetrieblich
Chemielaborant/Mikrotechnologe

Weiterbildung

Wiedereingliederung

Termine Bewerber

Bewerbung

Wohnen

Förderung

Kontakt

Impressum

Standort


Unsere Berufsfachschule bietet Berufsausbildung in den folgenden Berufsrichtungen an:
  • Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in (PTA)
  • Chemisch-technische/r Assistent/-in (CTA)
  • Biologisch-technische/r Assistent/-in (BTA)

Die Ausbildung wird auf der Grundlage von staatlichen Lehrplänen im Klassenverband durchgeführt und besteht aus theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten.

Zugangsvoraussetzung:

Realschulabschluss mit guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern oder ein vergleichbarer Abschluss (z.B. Abitur, dem Realschulabschluss gleichgestellte Berufsausbildung).

Ausnahmeregelung:
Aufgenommen werden auch Hauptschüler/Innen mit bereits vorhandenem Berufsabschluss, der einer Realschulbildung gleichgestellt ist.
(Vermerk im Abschlusszeugnis der Berufsausbildung ist notwendig!)


Weiterbildung:

In Zusammenarbeit mit der Landesapothekerkammer Thüringen führen wir Weiterbildungen für Apotheker/Innen durch (Dünnschichtchromatographie, Infrarotspektroskopie).



Überbetriebliche Ausbildung:

  • Chemielaboranten

In Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) führen wir die überbetriebliche Ausbildung von Chemielaboranten durch.